Bürgermeisterwahl Glücksburg (Ostsee)

Bürgermeisterwahl 2013 in Glücksburg - die Kandidaten


Björn Goos (Sieverstedt)

Glücksburg weiter ganz oben!

Björn Goos, 44 Jahre, Kriminalpolizist, Dipl.-Verwaltungswirt (parteilos)

Vita Björn Goos:

Telefon: 0 173 - 6 99 09 96

Björn Goos betreibt eine Wahlkampf-Homepage:

Björn Goos

Björn Goos auf facebook:

Björn Goos auf facebook

Björn Goos: Antworten auf Fragen des SSW Glücksburg

Wahlkampfveranstaltungen von Björn Goos:

Björn Goos wird lt. eigener Erklärung vor dem Hintergrund laufender Verfahren nach Beratung mit seinem Rechtsbeistand nicht an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen.

Zur Erklärung von Björn Goos

Zu einer Podiumsdiskussion mit seiner Gegenkandidatin Kristina Franke ist Björn Goos nicht bereit.

Fragen nach einer Unterstützung von Björn Goos durch die SPD Glücksburg haben der Vorsitzende der SPD und Björn Goos nicht beantwortet.


Björn Goos auf die Frage nach seinen Zielen für Glücksburg:

"Mit viel Engagement werde ich mich über Partei- und Ortsgrenzen hinaus für unsere Stadt Glücksburg einsetzen. Mein Ziel ist es, die positive Entwicklung unserer Stadt erfolgreich fortzuführen - damit Glücksburg für alle hier lebenden Generationen liebens- und lebenswert bleibt und unsere Gäste sich hier weiterhin wohlfühlen. Wir alle müssen miteinander die Attraktivität und die hohe Lebensqualität unserer Stadt wertschätzen, erhalten und schrittweise für „jung und alt“ bzw. „jung bis alt“ weiterentwickeln - unter besonderer Beachtung des Natur- und Umweltschutzes sowie der Haushaltssituation."


Presse Björn Goos:

29.06.2012 "Bürgermeisterwahl in Rendsburg - Der Wahlkampf kann beginnen
Kripobeamter Björn Goos bekundet Interesse (...) Der Beamte verfügt über keine Erfahrung in der Kommunalverwaltung, ist aber nicht nur in der Sportwelt gut vernetzt."

Weiterlesen: Der Wahlkampf kann beginnen

24.07.2013 "Von sich Reden machte er 2012 vor der Bürgermeisterwahl in Rendsburg und auch am Chefsessel der Verwaltung Harrislee zeigte er Interesse."

Weiterlesen: Björn Goos bewirbt sich

13.09.2013 "Eklat bei der Vorstellung der Bürgermeister-Kandidaten: Björn Goos boykottierte die Veranstaltung, Kristina Franke verließ das Podium."

Weiterlesen auf shz.de: Eklat bei der Kandidaten-Vorstellung